Seine Aussage rüttelte auf, keine Frage. Darin sieht Dr. Zulley auch seinen Auftrag: Die enorme Wichtigkeit gesunden Schlafes verständlich und bekannter zu machen.

Auf dem Thementag Schlaf (2012) hat Professor Zulley seine ausgesprochen provokante Aussage näher beleuchtet. Seine Erläuterungen machen verständlich, dass es dabei um Wahrscheinlichkeiten, um erhöhte Risikofaktoren geht. Es wird auch klar, dass es nicht um „zu wenig“ Schlaf, sondern um mangelnde Erholung (Regeneration) aufgrund schlechten Schlafes geht.

Die Folgen bzw. Auswirkungen schlechten Schlafes stellen das wahre Problem dar!

2018-02-01T19:17:33+00:00